Die Etappe
Wehr - Bad Säckingen
13 km, leicht, Höhenunterschied ca. 54 m

Die malerische Altstadt von Bad Säckingen lädt zum Bummeln ein. Das Schloss der Herren von Schönau mit seiner einzigartigen Trompetensammlung, die gedeckte Holzbrücke über den Rhein, das Münster des hl. Fridolin und viele andere historische Gebäude zeugen von einer großen Vergangenheit.

Wehr - Bad Säckingen Wegbeschreibung als PDF
Information

Tourismus GmbH Bad Säckingen
Tel. +49 (0) 7761-5683-0 | tourismus@badsaeckingen.de

Information

Tourist-Information Wehr
Tel. +49 (0) 7762-808-601 | tourist-info@wehr.de

Sehenswürdigkeit

Walther von Klingen:

Burgherr und Klosterstifter

Sehenswürdigkeit

Von Webstühlen und Rittersleut':

Zwei Museen laden ein

Sehenswürdigkeit

Der Kreuzweg am Humbel:

Klein-Lourdes am Dinkelberg

Sehenswürdigkeit

Barocke Schönheit - das Fridolinsmünster

Sehenswürdigkeit

Die längste gedeckte Holzbrücke Europas

Sehenswürdigkeit

Das"Trompeter"-Schloss von Schönau

Wohnmobilstellplatz

Wehr
Wohnmobilstellplatz im Ludingarten

Wohnmobilstellplatz

Bad Säckingen
Reisemobilstellplatz am Rheinufer

Der Murg-Wehra-Rundwanderweg ist eine Initiative der Städte und Gemeinden Todtmoos, Wehr, Bad Säckingen, Murg, Laufenburg, Rickenbach und Herrischied.
©2017 Murg-Wehra-Weg