Die Etappe
Rickenbach - Herrischried
10 km, mittel, Höhenunterschied ca. 150 m

Der Hotzenwald ist voller Überraschungen. Die Biologische Station Hotzenwald präsentiert wahre Schätze und Wunder der Natur. Einen herrlichen Rundblick bis zu den Alpen gewährt der hoch aufragende Gugelturm. Und wer Einblicke in die Geschichte und Kultur des Hotzenwaldes wünscht, sollte das Freilichtmuseum Klausenhof besuchen.

Rickenbach - Herrischried Wegbeschreibung als PDF
Information

Hotzenwald Tourist-Info Herrischried
Tel. +49 (0) 7764-9200-40 | info@herrischried.de

Information

Hotzenwald Tourist-Info Rickenbach
Tel. +49 (0) 7765-9200-17 | tourist.info@rickenbach.de

Sehenswürdigkeit

Der Klausenhof:

Sie Seele des Hotzenwaldes

Sehenswürdigkeit

Der Gugelturm - Wahrzeichen des Hotzenwaldes

Sehenswürdigkeit

Die Biologische Station Hotzenwald

Sehenswürdigkeit

Burgruine Wieladingen:

Burgenromantik im Tal der Murg

Sehenswürdigkeit

St. Gordian und Epimach:

Ein Kunst-Juwel im Hotzenwald

Sehenswürdigkeit

Attraktion am Murgtalpfad:

Das Energiemuseum Rickenbach-Hottingen

Wohnmobilstellplatz

Herrischried
Wohnmobilstellplatz Freizeitzentrum

Wohnmobilstellplatz

Rickenbach
Bauernhof Campingplatz Rüttehof

Der Murg-Wehra-Rundwanderweg ist eine Initiative der Städte und Gemeinden Todtmoos, Wehr, Bad Säckingen, Murg, Laufenburg, Rickenbach und Herrischied.
©2017 Murg-Wehra-Weg