Die Etappe
Herrischried - Todtmoos
20 km, schwer, Höhenunterschied ca. 95 m

Wer Todtmoos besucht, wird sich gewiss an den schmucken Schwarzwaldhöfen erfreuen. Das Heimatmuseum „Heimethus“ dokumentiert, wie die Menschen früher hier lebten. Natürlich war und ist die Wallfahrtskirche das Zentrum des Kurorts. Doch auch unter Tage suchte man im Bergwerk „Hoffnungsstollen“ nach verborgenen Schätzen.

Herrischied - Todtmoos Beschreibung Wegbeschreibung als PDF
Infomation

Tourist-Information Todtmoos
Tel. +49 (0) 7674-9060-0 | info@todtmoos.net

Sehenswürdigkeit

Die Wallfahrt zur Muttergottes von Todtmoos

Wohnmobilstellplatz

Todtmoos
Wohnmobilstellplatz auf der Jägermatt

Sehenswürdigkeit

Das Museum Heimathus:

So lebte man "auf dem Wald"

Sehenswürdigkeit

Das Schauberwerk Hoffnungsstollen

Information

Hotzenwald Tourist-Info Herrischried
Tel. +49 (0) 7764-9200-40 | info@herrischried.de

Sehenswürdigkeit

Der Klausenhof:

Die Seele des Hotzenwaldes

Sehenswürdigkeit

Der Gugelturm - Wahrzeichen des Hotzenwaldes

Sehenswürdigkeit

Die Biologische Station Hotzenwald

Wohnmobilstellplatz

Herrischried
Wohnmobilstellplatz Freizeitzentrum

Der Murg-Wehra-Rundwanderweg ist eine Initiative der Städte und Gemeinden Todtmoos, Wehr, Bad Säckingen, Murg, Laufenburg, Rickenbach und Herrischied.
©2017 Murg-Wehra-Weg